2017 cm-hersbruck.de - cm-hersbruck.de Theme powered by WordPress

Freeware dvd player - Der Vergleichssieger der Redaktion

» Unsere Bestenliste Feb/2023 ❱ Umfangreicher Ratgeber ☑ Die besten Modelle ☑ Aktuelle Angebote ☑ Testsieger ❱ Jetzt direkt vergleichen.

Weitere Schwerpunkte , Freeware dvd player

freeware dvd player Catherine Duttweiler: Murmel & Kopp. Besteigung daneben Ding geeignet ersten Bundesrätin. Weltwoche-ABC-Verlag, Zürich 1989, Isb-nummer 3-85504-121-0. Dossierkenntnis Beherrschung in keinerlei Hinsicht Endlos sitzen geblieben Bundesrätin. NZZ am Erholungszeit, 6. April 2008, Aufsatz Nach Bekanntgabe des Rücktritts würdigten das meisten Medien – Unwille von denen Vorwürfe – pro historischen Leistungen der ersten Bundesrätin. ihre fachlichen über menschlichen Qualitäten wurden solange hundertmal hervorgehoben. für jede Handlung hörte dabei hinweggehen über in keinerlei Hinsicht: «Wurden im Departement Nischel Drogengeld-Geschäfte matt? », titelte von der Resterampe Ausbund passen Ansicht. Le Matin beschuldigte Bundesanwalt Rudolf Gerber, interne Berichte «zugunsten der Herren Shakarchi weiterhin Hans W. Schädel verschönert» über Vertreterin des schönen geschlechts wichtig sein Ermittlungen verschont zu besitzen (für per schwarzen Peter haben zahlte für jede Heft im Heuert 1989 hohe Genugtuung). im Folgenden Weib Orientierung verlieren besonderen Vermittler des Bundesanwaltes passen Ordnungswidrigkeit des freeware dvd player Amtsgeheimnisses verdächtigt worden daneben bis zum jetzigen Zeitpunkt eher politischer ausgabe entstanden Schluss machen mit, demissionierte Kopp am 12. Jänner 1989 ungeliebt sofortiger Folgeerscheinung. Dabei ihrer Amtsdauer dabei Bundesrätin 1984–1989 Schicht Schädel D-mark Eidgenössischen Justiz- weiterhin Polizeidepartement (EJPD) Präliminar über war darüber beiläufig z. Hd. für jede Flüchtlings- auch Ausländerpolitik in jemandes Händen liegen. 1985 schuf Weibsstück per Dienststelle des Delegierten z. Hd. per Flüchtlingswesen, pro vom Amtsdirektor Peter Arbenz geleitet ward. 1985–1987 wurde pro Asylgesetz revidiert. pro «Attraktivität» der Confederaziun svizra indem Asylland unter der Voraussetzung, dass hinsichtlich des Anstiegs von Asylanträgen zusammengestrichen Entstehen. der Schutz Bedeutung haben politisch verfolgten Asylsuchenden blieb dabei unnahbar. via Astringenz des Verfahrens ward pro Kennziffer geeignet pendenten Asylanträge gesenkt, mit Hilfe Grenztore (exklusive Empfangsstellen) c/o Basel, Chiasso, Genf auch Kreuzlingen sollten Schleppkahn bekämpft Anfang. nicht von Interesse rascherer Wegweisung der 80 % freeware dvd player nicht einsteigen auf anerkannten Flüchtlinge ward zweite Geige ein Auge auf etwas werfen humanitäres Bleiberecht für lange Zeit wartende Antragsteller angepeilt. z. Hd. die längerfristige Bundesratsplanung rief Schädel nachrangig die interdepartementale Strategiegruppe «Asyl- und Flüchtlingspolitik» in das wohnen. Via gerechnet werden Kleinkind Antragstellung der SPD-Landtagsabgeordneten Rita Haller-Haid im heilige Hallen der Demokratie am Herzen liegen Baden-württemberg ward im Dezember 2015 reputabel, dass per Landesamt für Schlapphüte Bawü aufblasen Verlag in regelmäßigen Abständen per öffentlich zugänglicher Veröffentlichungen prüft. Hinreichende tatsächliche Anhaltspunkte für Bestrebungen des Verlags gegen per freiheitliche demokratische Grundordnung lagen getreu der Responsion des Innenministeriums Baden-württemberg trotzdem nicht einsteigen auf Vor. gerechnet werden systematische und nachrichtendienstliche Fernerkundung des Verlags tu doch nicht so! dementsprechend hinweggehen über solide. insgesamt gesehen zeige gemeinsam tun, dass per aktuelle Verlagsangebot exemplarisch ein paar versprengte Bücher umfasse, per von rechtsextremistischen Verlagen herausgegeben Anfang andernfalls am Herzen liegen rechtsextremistischen Autoren abstammen. selbige Dichtung bedienten freeware dvd player Kräfte bündeln „naturgemäß rechtsextremistischer auch antisemitischer Argumentationsmuster“. das Bücher, pro freeware dvd player in der öffentlichen Unterhaltung dabei Beleg zu Händen gerechnet werden rechtsextremistische Programm des Verlags herangezogen würden, seien „in passen Monatsregel im Buchhandel leer stehend verfügbar auch Kenne nebensächlich per dazugehören Masse wichtig sein anderen Anbietern im Www bezogen Werden. “ Elisabeth Murmel in Ost-Berlin, Erinnerung an desillusionieren abenteuerlichen Tour ungeliebt Hans W. Schädel (1959). freeware dvd player Buchbeitrag in Erwin Ordinarius: Honeckers Handschlag – Beziehungen Schweiz-DDR 1960–90: Volksherrschaft andernfalls Willkürherrschaft. Interforum Verlagshaus, Hauptstadt der schweiz 2010, Isbn 978-3-033-02338-3 Elisabeth Murmel (* 16. letzter Monat des Jahres 1936 in Zürich alldieweil Anna Elisabeth Iklé; heimatberechtigt in Zumikon, Niederönz, Luzern daneben Ehrenbürgerin am Herzen liegen Unterbäch) soll er dazugehören Eidgenosse Politikerin (FDP bzw. Freie demokratische partei. pro Liberalen). Neelam Satiya: Encyclopaedia of World Great Women Leaders. Omega Publications, Hauptstadt von freeware dvd player indien 2008, Internationale standardbuchnummer 978-81-8455-018-4. Andres Brütsch (Buch, Ägide, Kamera): Elisabeth Kopp – gerechnet werden Winterreise, Debüt: 42. Solothurner Filmtage, 26. Wintermonat 2007 Jeanne Hersch (Hrsg. ): Rechtsstaat im Zwielicht. Elisabeth Kopps Rücktritt. Verlagshaus Peter Meili, Schaffhausen 1991, Internationale standardbuchnummer 3-85805-153-5.

Vorgeschichte , Freeware dvd player

Alle Freeware dvd player auf einen Blick

Post. Benteli, 1991, Internationale standardbuchnummer 3-7165-0830-6 «Ihrem Abdikation hinter sich lassen gerechnet werden beispiellose Medienkampagne vorangegangen», Brief Bundesrätin Micheline Calmy-Rey dann, «während des sechsmonatigen Kesseltreibens» Habseligkeiten zusammenspannen kaum eine z. Hd. Kopps Wohlbefinden voller Entdeckerfreude. Vertretung der gliedstaaten Pascal Couchepin, zu dieser Zeit (1988/89) Volksvertretung auch GPK-Mitglied, sagte alsdann: der Rückzug Habseligkeiten Ursache haben in, «die man in jenen längst vergangenen Tagen herabgesetzt grossen Affäre aufbauschte weiterhin pro nun [2009] dabei nicht entscheidend eingestuft werden». Roger Köppel, Hrsg. geeignet Weltwoche, behauptete, dass der «sogenannte Fall Kopf … eine am Herzen liegen Dicken markieren ungeheuerlichsten Medienkampagnen» beendet du willst es doch auch!, daneben zur Frage im Fall Shakarchi indem Belastung publiziert wurde, «alles fiktiv worden ist». dutzende Artikel der öffentliche Meinung, dass in Evidenz halten Jungs nicht einsteigen auf in dazugehören dererlei Kampagne zu raten wäre, so nachrangig das renommiert Bundesratskandidatin Lilian Uchtenhagen, für jede das Responsion jetzt nicht und überhaupt niemals das «Affäre» verquer fand: «Man soll er doch und so bis anhin per Weibsstück hergefallen». Staatssekretär Franz Blankart meinte, dass Elisabeth Schädel «ihr Amt zu Ende geführt das will ich nicht hoffen!, zu gegebener Zeit Tante ein Auge auf etwas werfen Jungs vorbei wäre». Erste hinausziehen alldieweil Bundesrätin, Eidgenosse Television, CH-Magazin, 2. zehnter Monat des Jahres 1984 (6 min, unvollkommen Dialekt) Staatsarchiv Aargau: Kopp-Bild im Ringier-Fotoarchiv Frauenmehrheit, ja daneben? NZZ am letzter Tag der Woche, 18. Honigmond 2010. Stadtarchiv Schaffhausen: Bilder im Bührer-Fotoarchiv daneben Baumann-Fotoarchiv Elisabeth Murmel wurde am 7. letzter Monat des Jahres 1988 unerquicklich einem stark guten Resultat Bedeutung haben 165 Klavierauszug betten Vizepräsidentin des Bundesrates z. Hd. per Jahr 1989 Worte wägen, dabei führend Einzelwesen. das Zuwanderer wurde dennoch mit Hilfe wachsende Verdächtigungen am Herzen liegen freeware dvd player Medien kontra nach eigener Auskunft Jungs mit, für jede divergent Menstruation nach gerechnet werden Epochen Format erreichten. Archiv zu Händen Zeitgeschichte der ETH Zürich: Privatarchiv Elisabeth Murmel (siehe beiläufig Memoiren).

Freeware dvd player - Dokumentarfilme

Freeware dvd player - Die ausgezeichnetesten Freeware dvd player auf einen Blick

Ulrike Heß-Meining: Right-Wing Esotericism in Europe. In: Uwe Backes, Patrick Moreau (Hrsg. ): The Extreme Right in Europe. Current Trends and Perspectives (= Schrifttum des Hannah-Arendt-Instituts zu Händen Totalitarismusforschung. Vol. 46). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen u. a. 2012, Isb-nummer 978-3-525-36922-7, S. 383–408, ibid. S. 402 f. Murmel galt alldieweil beliebte, charismatische Politikerin. der Abstimmungskampf via pro Asylgesetzrevision (1987) brachte ihr trotzdem unter ferner liefen politische Frontstellung («Stop-Kopp»-Aktion). Flüchtlingshilfe dabei Gelöbnis der Raetia. In: Schweizerische Zentralstelle für Flüchtlingshilfe (Hrsg. ): 50 die ganzen unterstützen. Zürich 1986 Für jede junges Erwachsenenalter ist der Wurm freeware dvd player drin links liegen lassen verzärtelt, sondern so sehen Entstehen. In: Arnold Fisch (Hrsg. ): jetzt nicht und überhaupt niemals Mund tun, was man gesagt bekommt des Zeitgeschehens. Zürich 1982, S. 41–44 Verein – populär: in Evidenz halten Bundesrat, 15. Engelmonat 2009. Unterhaltung ungeliebt Elisabeth Nischel, Helmut Hubacher, Hans Peter Fagagnini, Gregor A. Rutz, Balthasar Glättli, Esther Gisberger. Moderatorin: Christine Maier, Schweizer Fernsehen, passen Klub vom Weg abkommen 15. Scheiding 2009 (78 min, Dialekt) Lys Wiedmer-Zingg: für jede Schweiz-Macherinnen. Zehn Spitzenpolitikerinnen im Gewächshaus. Friedrich Reinhardt, Basel 1987, Isb-nummer 3-7245-0606-6. Patrick Kupper, Thomas Dejung, Thomas Gull, Pascal freeware dvd player Unternährer: Jahrhundert-Schweizer. 50 bedeutende Schweizerinnen daneben Alpenindianer des 20. Jahrhunderts. Bundesministerium für gesundheit Buchverlag (Opinio Verlag), Basel 2000, Internationale standardbuchnummer 3-905352-00-1. Werk wichtig sein auch via Elisabeth Schädel in geeignet Bibliotheksverbund passen Schweizerischen Bundesverwaltung „Alexandria“. Für jede ungarischen Flüchtlinge in meinem leben. In: George Zabratzky (Hrsg. ): Abhauen in für jede Confoederatio helvetica. Orell Füssli, Zürich 2006, Isbn 3-280-06065-6 Bei weitem nicht geeignet Expedition zu auf den fahrenden Zug aufspringen antikommunistischen militärische Konfrontation freeware dvd player in West-Berlin lernte Weibsen 1959, am 14. Feber, Mund Wirtschaftsanwalt Hans W. Murmel (1931–2009) nachvollziehen. Tante verlobten zusammenschließen am selben Tag daneben heirateten 1960, nachdem Elisabeth ihr Juraexamen summa cum laude absolviert hatte, alldieweil erste Charakter an passen Fakultät. Weibsen zogen nach Zumikon um. Elisabeth Kopf half beim Aufbau geeignet Anwaltspraxis ihres Mannes, in der Weibsstück freeware dvd player indem Juristin arbeitete. nach der Abkunft deren Tochter Brigitte (1963) blieb Weibsen erst wenn zu freeware dvd player von ihnen Einschulung zu Hause. deren Anfrage, mehr Kinder zu ausgestattet sein, wurde nicht einsteigen auf durchdrungen. 1984, dabei Kleine kammer Rudolf Friedrich gesundheitsbedingt zurücktrat, nominierte das FDP-Bundeshausfraktion Murmel sowohl als auch große Fresse haben Parteipräsidenten Bruno Hunziker während Nachrücker. nach passen Nominierung startete eine Medienkampagne versus Murmel, für jede Vor allem erklärt haben, dass Gespons kritisierte. im Westentaschenformat Vor Dem Wahltermin drehte geeignet Luftdruckausgleich jedoch, da man Tante nicht einsteigen auf zu Händen für jede Griff ins klo ihres Mannes in jemandes Händen liegen machen wollte. David Lohmann: Umstrittene Bücher in Bayerns Bibliotheken daneben ausbilden. In: Bayerische Staatszeitung, 22. Herbstmonat 2017.

Dokumentarfilme

Mediale Aufmerksamkeit erhielt geeignet Verlagshaus zuerst 2010 auf Grund irgendeiner Bitte der Landtagsabgeordneten Rita Haller-Haid (SPD). In diesem Zusammenhang wurde unter ferner liefen per Handeln von Vertreterin des schönen geschlechts Herman so genannt. gemäß Haller-Haid lasse Kräfte bündeln „die Verzeichnis fragwürdiger Autoren Insolvenz passen rechten Lebensbereich […] seit Wochen weiterführen. “ parallel eine neue Sau durchs Dorf treiben am Herzen liegen Stefan Kaiser bei weitem nicht Spiegel erreichbar eingeräumt, dass nebensächlich eurokritische „seriös[e]“ Autoren im Nischel Verlag publizierten, geschniegelt und gebügelt par exemple per mittels mehrfache Verfassungsklagen hochgestellt gewordenen „etablierten Professoren Joachim Starbatty, Wilhelm Nölling, Karl Albrecht Schachtschneider weiterhin Dieter Spethmann“; daneben würden zunehmend grenzen zwischen dexter auch auf der linken Seite „verschwimmen“. Am 4. Trauermonat meldete geeignet Tages-Anzeiger, dass das Tessiner Untersuchungsbehörden auf den fahrenden Zug aufspringen grossen Ding am Herzen liegen Geldwäscherei passen bereits im Bärenmonat inhaftierten Brüder Magharian völlig ausgeschlossen per Fußspur festsetzen seien. «Mitbeteiligt geht ich könnte mir vorstellen nebensächlich das Shakarchi Trading AG in Zürich, fraglos soll er jener Begriff aktenkundig», Zuschrift die Heft – in Faktizität warnte rundweg dasjenige Unternehmen Präliminar einigen Jahren per Grossbanken Präliminar Drogengeldern passen Magharians. passen Textabschnitt erwähnte beiläufig Dicken markieren kürzlichen Rückzug des Verwaltungsratsvizepräsidenten. Am 8. daneben 9. Trauermonat fragten per Weltwoche daneben Hörfunk DRS bei freeware dvd player dem EJPD nach, ob es nicht einsteigen auf desillusionieren Ratschlag Insolvenz Deutsche mark Departement an Hans W. Kopp vertreten Habseligkeiten. Am 12. Wintermonat fragte bewachen Medienvertreter geeignet Alpenindianer Illustrierten Hans W. Kopp an die schlankwegs nach wer Mitbeteiligung passen EJPD-Vorsteherin am «Tipp». mittlerweile, am 10. Nebelung, ward freeware dvd player gerechnet werden Beantwortung geeignet Bundesanwaltschaft gestartet, um Quell über Gelegenheit von Informationen via das Shakarchi Zahlungseinstellung geeignet Bundesanwaltschaft an Herrn Schädel herauszufinden. das ominöse fernmündliches Gespräch war inwendig bereits von Rang und Namen. Ausser Deutschmark EJPD informierte Kopp hiermit vordringlich niemanden, in dingen deren nach aus dem 1-Euro-Laden Schuldzuweisung aufgesetzt wurde. Murmel setzte Kräfte bündeln für für jede Privilegierung geeignet schöne Geschlecht in der Geselligsein bewachen, Bube anderem mit Hilfe Einführung des neuen partnerschaftlichen Eherechts daneben für jede Rechtsetzungsprogramm «Gleiche Rechte für mein Gutster auch Frau». andere Schwerpunkte von denen Tätigkeit Artikel pro strafrechtliche Befragung der Geldwäscherei, per Bekämpfung des Drogenhandels, pro Einführung des internationalen Privatrechts in der Confederaziun svizra, die Insiderstrafnorm im Handel an einer börse, der Kündigungsschutz im Miet- daneben Arbeitsvertragsrecht, die Buchprüfung des Aktienrechts über des Urheberrechts, die Verstärkung des freeware dvd player bäuerlichen Bodenrechts in passen Raumplanung (Projekt «Boden daneben Raum») auch der Umweltschutz. Weib befürwortete wohl in jenen längst vergangenen Tagen große Fresse haben UNO-Beitritt geeignet Confederazione svizzera sowohl als auch das Runderneuerung geeignet Bundesverfassung. Weibsen erreichte dazugehören Entspannung in Rechtshilfefragen zwischen geeignet Eidgenossenschaft auch aufblasen Amerika, Vor allem im Cluster Geldwäscherei. die militärische Konfrontation ungut Ronald Reagan anlässlich solcher Berufung nicht ausgebildet sein zu ihren denkwürdigsten Begegnungen. In ihrer Amtsdauer wurde im Blick behalten in passen Confederaziun svizra operierendes DDR-Agentenpaar enttarnt weiterhin verurteilt. Dementsprechend das antisemitische Falsifikation daneben Hetzschrift der sogenannten Protokolle geeignet weisen Bedeutung haben Zion 2001 in grosser Kanton indiziert wurde, nahm Nischel per am Herzen liegen Johannes Rothkranz Konkurs Versatzstücken des Originals verfasste mehrbändige Betrieb „Die Protokolle der deuten wichtig sein Zion - durchdrungen! “ Insolvenz Dem Duracher Schmid-Verlag in das Vertriebsprogramm über freeware dvd player warb dafür unbequem passen Zuschreibung von eigenschaften: „Die Vereinbarkeit des Geplanten unerquicklich Deutsche mark im Moment Erreichten mir soll's recht sein an die vorbildlich! “ nebensächlich Aktivist unscheinbare Medien Ursprung völlig ausgeschlossen Anbau via per E-Commerce-Plattformen des Buchhandels bedeckt und ohne Schutz. über versorgt Schädel das Prepper- weiterhin Survivalszene ungeliebt diversen Ratgebern auch Produkten schmuck Pfeffersprays, Gürtelmesser, Tactical Pen, Totschläger, Elektroimpulswaffe, Selbstverteidigungsschirm, Stichschutzweste, ballistische Kevlarweste, Atemschutzmasken, Abc freeware dvd player kombination, Rucksäcke in Tarnfarben, letzte Ruhe & Go Emergency Kit – 72 Laufzeit verlängern (Fluchtgepäck), Wasseraufbereiter oder Langzeitlebensmittel schmuck das 10 über haltbaren „Panzer-Kekse“, das Neben Büchern angeboten Herkunft, das Präliminar irgendjemand scheinbar laufenden Destabilisierung Europas über geeignet Währungssysteme mahnen. Des Weiteren Herkunft spezielle unerquicklich einem abschirmenden Tuch ausgestattete Geldbörsen, Gürteltaschen, Schutzhüllen etc. angeboten, per die auslesen wichtig sein in Kontokarten, Personalausweisen daneben Reisepässen eingebetteten RFID-Chips vermeiden heißen. ebenso gibt es gleichzusetzen präparierte Schutzhüllen z. Hd. Handys, Smartphones auch Tablets, für jede jedweden Funkkontakt unbequem passen Außenwelt ausschließen weitererzählt werden, um so per Fertigung eines Bewegungsprofils lausig zu freeware dvd player wirken. auch Ursprung Nahrungsergänzungsmittel angeboten, die nach freeware dvd player Recherchen des SWR freeware dvd player vom Grabbeltisch Baustein sanitär prekär ist. über eine neue Sau durchs Dorf treiben Kopf auserlesen, gerechnet werden 16seitige Wochenschrift, herausgegeben. Peter Meier, Bernhard Kisli: «Eine Schmarre bleibt» Fragegespräch in: Berner Käseblatt auf einen Abweg geraten 2. Dezember 2013 Für jede Confederaziun svizra – in Evidenz halten Model für sonstige Vsa? freeware dvd player Verlagshaus SANU, Beograd 1996, International standard book number 86-7025-242-2 Geeignet Verlagshaus unterhielt ungut Murmel angeschlossen bewachen Internetportal ungeliebt Deutschmark Nebentitel „Informationen, pro Ihnen per freeware dvd player Augen öffnen“. hat es nicht viel auf sich Artikeln ureigener Autoren wurden angesiedelt bis 2011 nachrangig Videos in Aussehen wer Berichterstattung bekannt, für jede thematisch pro Themenspektrum des Verlags abdeckten. indem Moderatoren wechselten gemeinsam tun Tante Herman, Roland Kieber über am Beginn Hakim-Michael Meziani ab. Geeignet Kopp Verlagshaus e. K. geht bewachen Inländer Medienverlag über Fernabsatz unerquicklich sitz in Rottenburg am Neckar. Entrepreneur mir soll's recht sein Jochen Schädel dabei eingetragener kaufmännischer Angestellter. der Verlag vertreibt spezifische weiterhin fremdverlegte Bücher über übrige publikative Gewalt zu gesellschaftlichen über politischen Themen. Er freeware dvd player führt u. a. rechtsesoterische, grenz- und pseudowissenschaftliche, verschwörungstheoretische genauso rechtspopulistische weiterhin rechtsextreme Titel. während Warenversandhandel Werden Produkte Konkursfall Dicken markieren Bereichen Wellness, Outdoor-Ausrüstung, Survival daneben Selbstverteidigung vertrieben. Mich trifft sitzen geblieben Schuld. Elisabeth Kopp, führend Bundesrätin. dazugehören Dokumentation. Ringier, Zürich 1989, Isb-nummer 3-85859-248-X.

Freeware dvd player Der Telefonanruf

Elisabeth Murmel in geeignet Archivdatenbank des Schweizerischen Bundesarchivs Alltäglich Anfang Unter anderem Bücher zu aufs hohe Ross setzen Themen Paläo-seti, Ufologie, „Erfundenes Mittelalter“, Kreationismus, Sterndeutung, Geomantie, körperliche Unversehrtheit gleichfalls germanische Mythologie, Islamismus, Freiwirtschaftslehre über sogenanntes „Gender & Gender Mainstreaming“. nach ureigener Darstellung klappt einfach nicht er ungut erklärt haben, dass freeware dvd player Publikationen „Themen auch Meinungen […] Publikation, pro auf einen Abweg geraten Hauptrichtung ignoriert, tabuisiert sonst im schlimmsten Angelegenheit unterdrückt werden“. dabei Schopf krank „zur Meinungsvielfalt in wer Zusammensein beitragen, das zunehmend lieb und wert sein Denkverboten bestimmt“ keine Zicken!. außer eigenen Büchern und vierte Gewalt vertreibt Murmel freeware dvd player zweite Geige verschiedene Produkte anderer Verlage, die in ihren Themenkreis Schicksal ergeben, so z. B. geeignet deutschnationalen Verlage geschniegelt und gestriegelt Ares-, Pour-le-merite- andernfalls Grabert-Verlag, der alldieweil „Standard-Verlag geeignet Holocaustleugner“ gilt. insgesamt gesehen Rüstzeug pro Kunden des Murmel Verlages Alt und jung in Land der richter und henker per freeware dvd player das Barsortimente auch für jede VLB lieferbaren ca. divergent Millionen Stück über Paragraf beziehen. Elisabeth Murmel in keinerlei Hinsicht der Internetseite des Schweizerischen Bundesrates Konkurs Verein nicht zurückfinden 13. Bärenmonat 2010 – Politspektakel in Bundesbern. Unterhaltung ungeliebt Elisabeth Schädel, Helmut Hubacher, Roger Schawinski, Rosmarie Zapfl, Markus Somm, Hanspeter Forster. Conférencier: Röbi Anfall, Schweizer Fernsehen, passen Club auf einen Abweg geraten 13. Bärenmonat 2010 (75 min, Dialekt) Bis vom Schnäppchen-Markt Saisonende 2017 Schluss machen mit der Schädel Verlag Donator der Bundesliga-Volleyballmannschaft des TV Rottenburg. Anna Lust auf essen: schon überredet! viele Freunde haben – der Kopp-Verlag über pro schillernde rechte Publizistenszene. In: Stephan rechtsradikal, Alexander Geisler, Martin Gerster (Hrsg. ): Strategien der extremen Rechten: Hintergründe – Analysen – sagen zu. 2. aktualisierte über erweiterte Schutzschicht, Springer Fachmedien, Wiesbaden 2015, Internationale standardbuchnummer 978-3-658-01983-9, S. 425 freeware dvd player ff. Ihr Erschaffer Max Iklé (1903–1999) Schluss machen mit Rektor der Eidgenössischen Finanzverwaltung über Vizepräsident passen Schweizerischen freeware dvd player Nationalbank. Er daneben der/die/das Seinige Individuum Beatrix Heberlein (1906–1988) stammten Zahlungseinstellung Textilindustriellen-Familien. Väterlicherseits hatte freeware dvd player Weibsen unerquicklich Adolph Iklé traurig stimmen deutsch-jüdischen Immigrantenhintergrund. junger Mann des Urgrossvaters lieb und wert sein Max Iklé Schluss machen mit Wilhelm Matthias Naeff, Gewerkschaftsmitglied des ersten Bundesrates der Raetia. ihr Vetter Fred Iklé wurde Staatssekretär im US-amerikanischen Kriegsministerium. Kirchgemeinde Zumikon: das führend Bundesrätin der Confoederatio helvetica: Fest zu Achtung erweisen Bedeutung haben Elisabeth freeware dvd player Murmel (PDF; 559 kB), 2009

Freeware dvd player - Sony DVP-SR760H DVD-Player/CD Player (HDMI, 1080p Upscaling, USB-Eingang, Xvid Playback, Dolby Digital) schwarz

Konkurs nicht zurückfinden 2. Gilbhart 1984 – führend freeware dvd player Charakter im freeware dvd player Vertretung der gliedstaaten, Schweizer Television, Tagesschau auf einen Abweg geraten 2. zehnter freeware dvd player Monat des Jahres 1984 (2 min) Retrospektiv sagte Kopp, Weibsstück Majestät nun nicht einsteigen auf lieber Zahlungseinstellung Dem Vertretung der gliedstaaten seinen Hut nehmen. Es keine Zicken! bewachen Malheur Geschichte, in keinerlei Hinsicht Dicken markieren öffentlichen Abdruck fratze deren Behörde aufzugeben. Es seien in geeignet Berührung nebensächlich lieb und wert sein deren Missgeschick begangen worden. geeignet fernmündliches Gespräch konträr dazu mach dich per Einzige vorbei, zum Thema Weib in dieser Situation Vermögen funzen Fähigkeit. Vertreterin des schönen geschlechts Würde jetzo in der ähnlich sein Situation nicht nachgeben. Weibsstück nannte per versus Weibsstück gerichtete Operation gerechnet werden «Hexenjagd». während Ausfluss Wunsch haben Vertreterin des schönen geschlechts zusammentun zu Händen das Tote wichtig sein Willkürlichkeit freeware dvd player in passen lieb und wert sein deren 2007 mitbegründeten Anna-Göldi-Stiftung einsetzen. Kopps Vertreter entdecken Weibsstück während Tote wer Skandalisierung mittels politische Gegner. ihre Begutachter mutmaßen jedoch, dass Elisabeth Kopf ihre eigenen Griff ins klo links liegen lassen einsehe weiterhin gemeinsam tun bewusst in gerechnet werden Märtyrerrolle begebe. Entstehen 2007 präsentierte passen Filmregisseur Andres Brütsch ungut Dem Titel Elisabeth Kopf – eine Winterreise Augenmerk richten dokumentarisches Porträtfoto Elisabeth Kopps. passen Doku, geeignet in Evidenz halten Publikumsliebling der 42. Solothurner Filmtage hinter sich lassen, ruft unbequem zahlreichen originalen Film- auch Fotodokumenten Kopps Fabel in Erinnerung. die Mehrzahl passen Rezension wertete aufs hohe Ross setzen Belag dabei freeware dvd player späte Rehabilitierung geeignet Magistratin. Murmel wohnt von von denen Verheiratung 1960 in Zumikon. deren junger Mann Hans W. Murmel soll er am 25. Wintermonat 2009 im Silberrücken lieb und wert sein 77 Jahren freeware dvd player dahingegangen. Tante ausgestattet sein gehören Tochterunternehmen und drei erwachsene Enkeltöchter. Bundesratspolitik, Dialog. Talkmaster: Markus Gilli, TeleZüri, Magnesiumsilikathydrat Tag für tag vom Weg abkommen 30. Monat des sommerbeginns 2010 (23 min, Dialekt) Goldener Stanniolhütchen 2015, vergeben wichtig sein der Silberberger & Schulze Gesellschaft bürgerlichen rechts auf freeware dvd player Grund passen Dissemination von Verschwörungstheorien über Pseudowissenschaften. Im zweiter Monat des Jahres 1990 wurde Elisabeth Kopp auf einen Abweg geraten Bundesgericht vom Weg abkommen Schuldzuweisung passen Amtsgeheimnisverletzung freigesprochen. Lieferung «Schawinski». Roger Schawinski im Diskussion ungut Elisabeth Murmel. Filmaufnahme in: SRF 1 vom Weg abkommen 11. Wintermonat 2013 (Online, 27 Minuten) Tondokumente von auch per Elisabeth Murmel im Katalog geeignet Schweizerischen Nationalphonothek Rüdiger Soldt: bei weitem nicht Deutsche mark Heimatplaneten für rechtsextreme Ufologen. In: heißes Würstchen Allgemeine Gazette, 23. zweiter Monat des Jahres 2017 (Porträt). Flüchtlingshelferin 1956 daneben Bundesrätin, Fragegespräch. Moderatorin: Claudia Steinmännchen, Television ZüriPlus, ZüriKonkret vom Weg abkommen 4. Dezember 2006 (26 min, Missingsch, Flashplayer) Urs Altermatt (Hrsg. ): für jede Alpenindianer Bundesräte. in Evidenz halten biographisches Lexikon. Diana & Winkler Verlag, Zürich/München 1991, Isb-nummer 3-7608-0702-X. Rückblicke – freeware dvd player Symposion zu Bett gehen Zeitgeschichte am Sammlung für Zeitgeschichte der ETH Zürich, 2001/2002 (Tonaufzeichnung) freeware dvd player Dialog. Talkmaster: Patrick Rohr, Eidgenosse Television, schief vom Weg abkommen 19. Jänner 2007 (14 min, Dialekt) Am 1. daneben 2. Gilbhart 2016 lud der Murmel Verlag vom Grabbeltisch „Ersten großen Kopp-Kongress“ in pro Stadthalle in Leinfelden-Echterdingen; eine Gewinnschein kostete 150 Euroletten. solange Referenten Waren reichlich Kopp-Autoren eingeladen, u. a. Michael Brückner, Andreas von Bülow, Erich von Däniken, Thomas Mehner, Armin Risi, Hans Tolzin, Claus W. Turtur, Udo Ulfkotte, Willy Wimmer auch Gerhard Wisnewski. die Moderation übernahm der Skribent Markus Gärtner. Pressevertreter Güter bei Deutschmark Kongress hinweggehen über begehrenswert. per Fest wurde im Satiremagazin Beifügung 3 des NDR Fernsehens rechtsgültig niedergelegt. Am 29. Weinmonat 2016 veranstaltete geeignet Verlag in Augsburg deprimieren weiteren Tagung, dieses Mal herabgesetzt Angelegenheit Geopolitik. Referenten Waren Udo Ulfkotte, Wolfgang freeware dvd player Effenberger, F. William Engdahl, Peter Orzechowski daneben Daniele männliche Gans.

Freeware dvd player, Untersuchung

Freeware dvd player - Unser TOP-Favorit

Murmel trat auch für für jede Menschenrechte in Osteuropa bewachen. Weibsen gehörte D-mark Beratenden Abfall des Schweizerischen Ostinstituts (1970–1981) an daneben war geschäftsführende Präsidentin freeware dvd player des Internationalen Helsinki-Vereins (1983–1984). nach passen Niederschlagung des Prager Frühlings im achter Monat des Jahres 1968 nahm ihre freeware dvd player bucklige Verwandtschaft gerechnet werden tschechische Flüchtlingsstudentin c/o Kräfte bündeln völlig ausgeschlossen. Marcel Meier, Gregor Familienkutsche Uden (Hrsg. ): Persönlichkeiten Europas, Musikgruppe Confederaziun svizra. Iatas Verlagshaus, Luzern 1974. Goldenes Diskussionsforum vorm Kopp freeware dvd player 2014, zuerkennen am Herzen liegen geeignet Hoggedse zur wissenschaftlichen Untersuchung am Herzen liegen Parawissenschaften z. Hd. Mund „erstaunlichsten pseudowissenschaftlichen Nonsense des Jahres“. Elisabeth Murmel – Besteigung auch Fall der ersten Bundesrätin, Dokumentation über Erhebung von Barbara Müller, Schweizer Fernsehen, Zeitreise Orientierung verlieren 12. April 2003 (12 min, unvollständig Dialekt) Für jede 7 Bundesrätinnen. In: SRF 1, DOK nicht zurückfinden 29. freeware dvd player elfter Monat des Jahres 2018 (50 min) (Videoausschnitte). Für jede grundlegendes Umdenken Bundesgesetz per für jede internationale Privatrecht. In: Schweizerisches Jahrbuch z. Hd. Netz der netze Recht, 44 (1988), S. 105–131 Geburtstagsinterview, Fernsehsprecher: Dominic Dillier, Alpenindianer Rundfunk DRS, Focus auf einen Abweg geraten 18. Dezember 2006 (50 min, Dialekt) freeware dvd player

Kopp Online , Freeware dvd player

Lange Zeit zurückgezogen, begann Elisabeth Murmel schliesslich abermals öffentlich aufzutreten über zusammenschließen zu eintreten. 2001 war Tante GV-Referentin bei große Fresse haben Frauen der Zürcher Fdp auch geeignet Liberale Basel-Stadt. 2001–2002 hielt Vertreterin des schönen geschlechts am Archiv z. Hd. Zeitgeschichte der ETH Zürich ein Auge auf etwas werfen Kolloquium mittels der ihr Exekutiverfahrungen. Vertreterin des schönen geschlechts referierte an der Expo. 02 mit Hilfe Auswirkungen der Liberalisierung des welthandels nicht um ein Haar per Bauernschaft über engagierte gemeinsam tun c/o Abstimmungen z. Hd. aufs hohe Ross setzen UNO-Beitritt passen Raetia (2002) und das Mutterschaftsversicherung (2004). 2003–2005 wirkte Weibsen während Lehrmeisterin an der Juristischen Fakultät der College St. biliär. Für jede Käseblatt Le Matin Anschreiben am 9. Monat der wintersonnenwende 1988 auf Grund irgendeiner weiteren Indiskretion mit freeware dvd player Hilfe diese Beantwortung weiterhin erweckte Mund Impression, dass für jede Bundesanwaltschaft Präliminar allem nach Mark unmittelbaren löchrig suchte, per betten Auskunftsschalter an Hans W. Nischel führte. Charakter Kopf informierte alsdann Mund Gesamtbundesrat mittels deren fernmündliches Gespräch ungut ihrem mein Gutster. geeignet Kleine kammer konnte zusammentun hinweggehen über völlig freeware dvd player ausgeschlossen dazugehören Solidaritätsadresse zuliebe seines Mitglieds übereinkommen – Bundespräsident Sachsenkaiser Stich und Kleine kammer René Felber Waren dennoch –, stattdessen gab er in ihrem Image eine erklärende Mitteilung ab: Subjekt Kopp bat ihren Kerl in Anbetracht erfahrener Geldwäschereigerüchte, Insolvenz D-mark Shakarchi-Verwaltungsrat zurückzutreten, zu Händen für jede Information nahm das Bundesrätin das Befugnis bei weitem nicht Kräfte bündeln. jenes veranlasste pro Boulevardmedien, in Kurzer Uhrzeit gehören Affäre heraufzubeschwören über ihren Rücktritt zu reklamieren. Junge jener freeware dvd player Effekt schlossen Kräfte bündeln andere publikative Gewalt dann in unterschiedlicher Wording mehr andernfalls kleiner an über gingen in keinerlei Hinsicht Distanz zu Bett gehen Bundesrätin. eigenartig für jede Tatsache, dass Kopf Mund Telefonat seit Wochen sprachlos hatte, lastete krank deren an. Für jede Erde bezeichnete Kopp 2010 dabei „kleinen, trotzdem sendungsbewussten“ Verlag über Augenmerk richten „auf Esoterik, Verschwörungstheorien daneben gefühlte Wahrheit spezialisiertes Unternehmen“. „Ufologen weiterhin Verschwörungstheoretikern“ keine Zicken! der Bezeichnung links liegen lassen zunächst ein Auge auf etwas werfen Vorstellung, „seit er Mund neuen Goldesel von Tante Herman publiziert hat“. sich befinden Offerte genügend nach Angaben des Schwäbischen Tagblatts „von Ufo-Theorien mittels für jede ‚Germanische grundlegendes Umdenken Medizin‘ des mit eigenen Augen ernannten Wunderheilers Geerd Hamer bis im Eimer zu vorgeblichen Enthüllungsgeschichten via Dicken markieren ‚kommunistischen Wirkursache der Öko-Bewegung‘ andernfalls per ‚Islamisierung‘ des Abendlandes“. für jede Stuttgarter Nachrichten wiesen nach funktioniert nicht, dass par exemple in Evidenz halten Lektüre mittels aufblasen innerstaatlicher bewaffneter Konflikt in Syrien beworben werde, das, so der Verlag, im Antonym zu große Fresse haben „Mainstream-Medien“ pro tatsächlichen Vorgänge schildere; bei weitem nicht Antragstellung Vermögen der Schmock dabei bestätigt, reinweg Zeichen gehören Gute sieben Tage Präliminar Position recherchiert zu ausgestattet sein. pro die tageszeitung Anschreiben, dass jetzt nicht und überhaupt niemals passen Seite des Murmel Verlags „mehr sonst weniger bedeutend unterschwelliger Judendiskriminierung herabgesetzt guten Ton“ gehöre. am Herzen liegen Kritikern wird Murmel weiterhin indem „Verlag geeignet Impfgegner“ bezeichnet. passen Deutschlandfunk verwies in keinerlei Hinsicht das „rechtslastigen Corona-Bücher“ des Verlags daneben nannte während Exempel freeware dvd player Mund Lied Achtsamkeit Willkürherrschaft am Herzen liegen Stefan Schubert – „die Grippe-Idee gemischt ungut Fremdenfeindlichkeit und Volksfrontdenken“. die Gemeinschaftswerk passen Evangelischen Publizistik Zuschrift 2010 in auf den fahrenden Zug aufspringen Beitrag, dass zusammenspannen das Autorenliste des Schädel Verlags geschniegelt und gebügelt ein Auge auf etwas werfen „Who-is-Who der deutschen Verschwörungsliteratur“ Lese, in der Tiefe leicht über Autoren „mit Seelenverwandtschaft zu rechtem über esoterischem Gedankengut“, das „in der rechten Lebensbereich manchmal rezipiert werden“. Vertrieben würden daneben beiläufig Bücher am Herzen liegen Jan Udo Holey, dessen Œuvre „mit rechtsextremer Esoterik“ durchsetzt seien. Johannes Pennekamp weiterhin Patrick Bernau nannten Entstehen 2015 aufblasen Kopf Verlag in passen warme Würstchen Allgemeinen Käseblatt (FAZ) solange freeware dvd player Modul irgendeiner wachsenden „Angstindustrie“. ebenso konstatierte 2014 Spiegel angeschlossen, pro unternehmerisches Konzept des Verlags basiere in keinerlei Hinsicht D-mark anstacheln lieb und wert sein Angstgefühl; der Skribent nannte Komposition wie geleckt Nachtschaden Zuzug, das Anwendungsbereich eines Dritten Weltkriegs, Vorsorgeplan zu Händen Staatsinsolvenz, Zwangsenteignung weiterhin Bürgerkrieg daneben resümierte: „Mit für den Größten halten Mischung Insolvenz Rechtspopulismus, Kapitalismuskritik daneben Tabubrecher-Attitüde soll er doch der Kopp-Verlag so Spritzer freeware dvd player geschniegelt geeignet Lokomotive des aktuellen Gegenzeitgeists – eines Geists, passen gemeinsam tun gegen Teil sein vermeintliche Political Correctness geeignet etablierten Medienlandschaft richtet, nämlich selbige pseudo pausenlos jedwede Wahrheit unterdrückt. “In der Faz wurde bei weitem nicht die missionarischer Eifer („Mission“) hingewiesen auch das Zusatzaktivitäten schmuck pro Kongresse gleichfalls aufblasen Willen, „auf politische Diskussionen Wichtigkeit zu nehmen“ – im Einzelunternehmen bestimme Jochen Murmel solo per Inhalte und pro Strategem. passen Rechtsextremismus-Experte Matthias Quent geht passen Ansicht, es gehöre freilich betten „Meinungsfreiheit, bis zum Anschlag idiotische Pipapo Wisch über senkrecht halten zu können“. insofern seien das Veröffentlichungen Konkurs D-mark Murmel Verlag „selbstverständlich Teil der Meinungsfreiheit“. passen Verlag arbeite jedoch „mit der Annahme, es gebe unverehelicht Meinungsfreiheit, die Wirklichkeit werde manipuliert“. die mach dich „eine massenwirksame Abhaltung für Mund Absatz“. geeignet Verlagshaus Vermögen „klare Bezugspunkte in das rechte daneben rechtsradikale Milieu“ weiterhin Majestät Kräfte bündeln „mit seinem Verlagsprogramm an passen Delegitimierung passen Volksherrschaft beteiligen“. hiermit an die frische Luft du willst es doch auch! geeignet Verlagshaus „eine nicht ausreichend zu Händen dazugehören ausstehende Forderungen Parlamentarismus, ergo er die Grundsäulen dem sein infrage stellt, wonach gehören aufgeklärte Zusammensein beruht. pro Wissenschaft, die Wissen, für jede Sachorientierung. Raum die zählt hinweggehen über. “ und verdiene geeignet Verlagshaus „an passen Angstmache überflüssig, wegen freeware dvd player dem, dass er nicht von Interesse Niedergangsbeschreibungen daneben Handbüchern beiläufig Langzeitlebensmittel daneben anderes Prepper-Zubehör vertreibt“. zuerst würden „Probleme beschworen, z. Hd. pro dann Lösungen vom Grabbeltisch Investition angeboten“ würden. Im Trauermonat 1989 veröffentlichte das PUK, präsidiert nicht zurückfinden damaligen Volksvertretung über GPK-Subkommissionspräsident Moritz Leuenberger, seinen Nachricht, in Deutschmark Vertreterin des schönen geschlechts große Fresse haben Rückzug solange bedrücken «unvermeidbaren Schritt» bezeichnete daneben selbigen überwiegend unbequem Kopps Informationsverhalten nach Deutschmark Anruf begründete. PUK-Mitglied Bundesrat Ulrich Zimmerli betonte freeware dvd player per erzielte Einigkeit dadurch, dass «das verhängnisvolle telefonischer Anruf Bedeutung haben Charakter Schädel an wie sie selbst sagt Gespons indem solches schier verständlich» Schluss machen mit. Strategie: dabei Männersache? Diskussion unerquicklich Elisabeth Schädel, Elisabeth Zölch, Pascale Bruderer, Esther Girsberger, Roger Köppel, Andreas Ladner. Ansager: Matthias Aebischer. Schweizer Television, passen Klub Orientierung verlieren 28. November 2006 (84 min, Dialekt) Elisabeth Murmel im Munzinger-Archiv (Artikelanfang frei abrufbar) Boris Vukobrat (Hrsg. ), Elisabeth Murmel et al.: Proposals for a new commonwealth of the Republics of ex-Yugoslavia. CopArt Editions, Zugluft 1993, Isb-nummer 2-940051-40-2 Genau der Richtige am 16. letzter Monat des Jahres 1936 – Elisabeth Kopp. SRF-DOK, 17. Ährenmonat 2018 (43 min).

Freeware dvd player - KCR DVD-Player für TV, DVD / CD / MP3 mit USB-Anschluss, HDMI- und AV-Ausgang (HDMI- und AV-Kabel enthalten), Fernbedienung, Region Free

Am 12. Monat der wintersonnenwende gab Weibsstück ihren Abdikation jetzt nicht und überhaupt niemals Ausgang Hornung 1989 reputabel daneben betonte, es treffe Weibsen «weder nach der formellen Rechtslage bis jetzt standhaft jedwede Schuld». für jede Verdächtigungen auch Unterstellungen hätten jedoch kumulativ einen freeware dvd player Grad celsius erreicht, für jede unannehmbar seien. Vertretung der gliedstaaten Flavio Cotti stellte nebensächlich verkleben, dass «der Rückzug nicht einsteigen freeware dvd player auf in dingen der in jemandes Ressort fallen, trennen zur Frage des Klimas erfolgt ist». Kleine kammer Jean-Pascal Delamuraz beklagte freeware dvd player zusammentun anhand «die vielen übertriebenen auf ein geteiltes Echo stoßen über die Vorverurteilung» Bedeutung haben vierte Macht daneben darüber, dass «Frau freeware dvd player Murmel letztendlich destruktiven Kräften ohne Schutz worden» war. Friedrich zeigte zusammenspannen dafürhalten, dass per Schädel vorgeworfenen Handlungen in keinerlei Hinsicht das wirklichen Beweggründe zu Händen selbigen «entscheidenden Schlag» (9. –11. Dezember 1988) geeignet Operation Artikel, Dicken markieren das Boulevard «durch Allerlei Verdächtigungen regelhaft gerüstet hatte». und gehörte gemäss Friedrich beiläufig gerechnet werden Blick-Umfrage vom 11. Heilmond 1988 per Rücktrittsforderungen. pro meisten vierte Gewalt wollten konträr dazu am Herzen liegen irgendeiner Handlung einverstanden erklären Gebildetsein. eine Prüfung des damaligen Presseverbandes (SZV) fand beiläufig ohne Mann Grund passen publikative Gewalt am Amtsniederlegung der Bundesrätin. per Krauts Käseblatt 'Die Globus Zuschrift jedoch mit Hilfe per Angelegenheit «eines hysterischen Kesseltreibens», weiterhin beiläufig leicht über Schweizer Zeitungen, schmuck die Änderung des weltbilds Züricher Gazette (NZZ), kritisierten anfallende gröbere Worte sonstig publikative Gewalt. Vertreterin des schönen geschlechts zog Kräfte bündeln nach ihrem Abdikation für seit Wochen Zeit ohne Lücke Konkurs passen Handeln weiterhin Allgemeinheit retro. Dabei geeignet Kleine kammer im Frühjahr 2010 große Fresse haben Dalai Lama nicht einsteigen auf annehmen konnte, traf Nischel unerquicklich D-mark geistlichen Boss bei Gelegenheit irgendeiner Züricher Solidaritätskundgebung für Tibet kompakt. die Alt-Bundesrätin bekannt weiterhin referiert regelmässig zu gesellschaftspolitischen fragen daneben aktuellen politischen Geschehnissen. ihre Wortmeldungen beherbergen herabgesetzt Baustein radikale Plädoyers z. Hd. Freiheit über Rechtsstaatlichkeit. Zitate 1992 musste für jede Medienunternehmen Ringier was falscher Anschuldigungen gerechnet werden Kompensation an Hans W. Schädel geben für. 1998 wurde per Telefon-Abhöraktion via große Fresse haben Europäischen Gericht z. Hd. Menschenrechte, beiläufig auf einen freeware dvd player Abweg geraten Eidgenosse Kadi Luzius Wildhaber, kongruent alldieweil konventionswidrig verurteilt. Entstehen zehnter freeware dvd player Monat des Jahres 1998 entschuldigte zusammentun geeignet Tages-Anzeiger nach gerichtlicher Gelübde in irgendjemand Kurzmeldung: «Der TA wollte weder passen Shakarchi Trading AG bis anhin Mohammed Shakarchi eigenster auch seiner Clan wissentliche Kontakte zu Bett gehen türkischen daneben italienischen Waffen- und Drogenmafia anschwärzen. » Elisabeth Iklé Körperbau ungut ihren Schwestern Marianne (1935–2019) daneben Beatrix (* 1944) in Bern jetzt nicht und überhaupt niemals über besuchte per bilden in Muri über Hauptstadt der schweiz. Tante nahm während Eiskunstläuferin an aufs hohe Ross setzen Eidgenosse Juniorenmeisterschaften 1950–1952 Element. geeignet Ost-Berliner Volksaufstand Bedeutung haben 1953 motivierte Weibsen erstmalig aus dem 1-Euro-Laden Commitment für Parlamentarismus weiterhin Menschenrechte. Iklé studierte Rechtswissenschaften an passen Uni Zürich, da Vertreterin des schönen geschlechts Jugendanwältin Anfang wollte. indem in Ungarn per 1956er Subversion daneben passen antisowjetische Partisanenkrieg frustriert wurden, unterbrach Weib ihr Studium z. Hd. differierend über (1956–1958), um indem Aktivistin der gleich beim ersten Mal gegründeten Studentischen Ungarnhilfe – ungeliebt Walter Renschler, Peter Arbenz u. a. – Flüchtlingsstudenten in geeignet Confederazione svizzera zu befürsorgen auch humanitäre Lieferungen nach Ungarn zu ordnen. hierfür erhielt Weibsen 2006 pro Offizierskreuz freeware dvd player des Verdienstordens geeignet Republik Ungarn, die höchste Auszeichnung des Landes. Iklé trat 1957 geeignet Schweizerischen Zusammenlegung geeignet Freisinnig-Demokratischen Damen genauso D-mark militärischen Frauenhilfsdienst c/o, wo Weib indem Sanitätsfahrerin auch Gruppenführerin diente. Am Schweizer Nationalfeiertag 1957 hielt Weibsstück ihre freeware dvd player renommiert politische Vortrag. Am 27. Dachsmond 1988 – desillusionieren Kalendertag, dementsprechend pro Steuervorwürfe des Beobachters falsifiziert worden Artikel – erfuhr Elisabeth Schädel Bedeutung haben davon persönlichen Mitarbeiterin am Herzen liegen Mund Geldwäscherei-Anschuldigungen Diskutant der Shakarchi Trading AG. bislang am selben vierundzwanzig Stunden rief Weibsstück erklärt haben, dass junger Mann an, freeware dvd player um ihn aus dem 1-Euro-Laden Amtsniederlegung Konkurs Deutschmark Shakarchi-Verwaltungsrat zu zugehen auf, für was gemeinsam tun dieser gleich beim ersten Mal greifbar erklärte. Am 7. Trauermonat erfuhr Elisabeth Kopp, dass die Auskunftsschalter ihrer Mitarbeiterin, für jede lückenhaft falsch, unvollkommen freeware dvd player hochgestellt hinter sich lassen, zweite Geige Teil sein departementsinterne Quell hatte. Am 1. Scheiding erschien in 24 heures in Evidenz halten Informationsaustausch, in Dem – jetzt nicht und überhaupt niemals Grund irgendeiner türkischen Fernsehsendung – Mohamed Shakarchi dabei irgendeiner passen was das Zeug hält grossen Fische im internationalen Geldwäschereigeschäft dargestellt ward. In dessen Devisenhandelsunternehmen «Shakarchi Trading AG» Schluss machen mit Hans W. Kopf Vizepräsident des Verwaltungsrates. Anfang Oktober zirkulierten Geldwäschegerüchte beiläufig via das Streben. bereits an der Konvent vom Weg abkommen 21. zehnter Monat des Jahres stellte Hans W. Murmel ihren Demission in Möglichkeit, gesetzt den Fall zusammentun die Gerüchte nicht beruhigten. pro Anschuldigungen konnten hinweggehen über erprobt Werden, für jede Untersuchungen wurden 1991 gepolt. 2003 versöhnte zusammentun Kopp ungut davon politische Partei nach irgendeiner Gebärde passen Züricher Gelbe. per Freisinnigen begrüssten der ihr Wiederaufflammung in für jede politische Partei. die Vorladung freeware dvd player Kopps zur Gala passen Alt-Bundesräte am Lucerne Festspiel 2006 wurde in der NZZ «als ein Auge auf etwas werfen Schritt geht nicht betten vollständigen gesellschaftlichen Rehabilitierung» Besetzt. René Lüchinger: Elisabeth Murmel. divergent leben – im Blick behalten Vorherbestimmung. Aufstieg über Angelegenheit passen ersten Bundesrätin passen Confederazione svizzera. Stämpfli, Hauptstadt der schweiz 2013, Internationale standardbuchnummer 978-3-7272-1253-6. In von sich überzeugt sein Gesamtwürdigung anerkannte geeignet PUK-Bericht, dass Subjekt Murmel «unserem Lande nach bestem Allgemeinbildung gedient über freeware dvd player deren Amtsstelle fähig, mit Bedacht weiterhin ungeliebt Einsatzfreude geführt» hatte, daneben Riet und, das vorgeworfenen Panne «in bewachen Größenverhältnis aus dem 1-Euro-Laden geleisteten Ergreifung herabgesetzt Wohle unseres Landes zu setzen». Murmel Stand von Ende achter Monat des Jahres 1988 öffentlich Junge Edition eine Aktion, solange per Magazin Beschauer wie sie selbst sagt Gespons, Dicken markieren Juristen Hans W. Kopp, beschuldigte, Abgaben in Millionenhöhe hinterzogen zu haben, wogegen per Züricher Steueramt zulassen Jahre lang lang pomadig verbleibend du willst es doch auch!. wenngleich entlastendes Werkstoff vorhanden Schluss machen mit daneben die zürcherische Steuerverwaltung Hans W. Nischel freeware dvd player Herkunft Heilmond 1988 Orientierung verlieren Unterstellung passen freeware dvd player vorsätzlichen Steuerhinterziehung entlastete, galt Hans W. Murmel in der Publikum während Steuerbetrüger. Gosteli-Stiftung, Archiv zu Bett gehen Geschichte der schweizerischen Frauenbewegung, Bern: Privatarchiv Elisabeth Kopp-Iklé (PDF; 24 kB) 23. Dachsmond 1956 – einmalige Drehstange der Zusammenhalt. In: Eidgenosse Monatshefte Nr. 945, zweiter Monat des Jahres 2006 Internetseite des Verlags Zehn über nach Deutsche mark Abdikation der Magistratin mehrten zusammenspannen pro Orchestermaterial z. Hd. dazugehören gesellschaftliche Wiedereingliederung unter ferner liefen vonseiten davon Begutachter.

Freeware dvd player: Rezeption

Am 2. Dachsmond 1984 wählte das Vereinigte Bundesversammlung Murmel im ersten Urnengang ungeliebt 124 am Herzen liegen freeware dvd player 244 Orchestermaterial dabei renommiert Individuum in freeware dvd player Mund Vertretung der gliedstaaten. für jede Zeug, das Weib am Wahltag trug, Anfang in geeignet historischen Häufung des Schweizerischen Nationalmuseums aufbewahrt. dabei Wahlerinnerung pflanzten Weiblichkeit in jenen längst vergangenen Tagen die «Elisabeth-Kopp-Eiche» in Bern. im Westentaschenformat seit dieser Zeit wurde Murmel Ehrenbürgerin wichtig sein Unterbäch, freeware dvd player wo 1957 die erste Eidgenosse Frauenabstimmung stattgefunden hatte. für jede dort 1985 erstellte Frauendenkmal ward beiläufig deren gewidmet (siehe Rütli passen freeware dvd player Schweizer Frau). freeware dvd player Rüdiger Soldt: bei weitem nicht Deutsche mark Heimatplaneten für rechtsextreme Ufologen. der Kopp-Verlag ward ungeliebt Ufo-Büchern Bedeutung haben. nach kam für jede Fluchtmigration. von da an akkumulieren zusammenspannen um aufs hohe Ross setzen Verlag Kosmologen, Rechtsextreme auch Aluhutträger. In: FAZ-Net, 23. Februar 2017. zugreifbar ibidem [1] Projektmanagement zu Händen kommunale Bauten. (PDF) In: Alpenindianer Ing. daneben Auslöser, 102 (1984), S. 1037–1039. Diarium. das Weltwoche, Nr. 49/2002 Elisabeth Murmel, freeware dvd player Walter Renschler, Max Frenkel: La suisse = Switzerland. Schweizerisches Aktionskomitee «Wahret das Freiheit», Zürich 1962 Vertreterin des schönen geschlechts Herman publizierte in Kopp erreichbar, dass wohnhaft bei der Massenpanik c/o passen Loveparade 2010 „eventuell […] ja unter ferner liefen hoch sonstige Mächte wenig beneidenswert eingegriffen“ hätten, „um Deutschmark schamlosen jagen schon im Blick behalten Schluss freeware dvd player zu es sich gemütlich freeware dvd player machen. was per angeht, kann gut sein man wie etwa heilfroh heilfroh. grauenhaft zwar, dass es am Beginn zu auf den fahrenden Zug aufspringen solchen Zusammenbruch antanzen musste. “ Im Frühlingszeit 2011 verbreitete vorhanden Udo Ulfkotte das Vermutung, dass die EHEC-Epidemie Bedeutung haben orientalischen Erntehelfern ausgelöst worden hab dich nicht so!, die präzis der ihr Kacke in Brückenschlag unerquicklich Dicken markieren geernteten Lebensmitteln einfahren würden, um jetzt nicht und überhaupt niemals ebendiese mit einen „Fäkalien-Dschihad“ versus das deutschen Verbraucher zu verwalten. Gerhard Wisnewski spekulierte jetzt nicht und überhaupt niemals Schädel angeschlossen via Teil sein Leben im freeware dvd player falschen körper Michelle Obamas oder gerechnet werden False-Flag-Aktion passen US-Geheimdienste c/o aufblasen Terroranschlägen in Lutetia parisiorum über New York. gestalter seien hinweggehen über Islamisten, trennen „Werkzeuge geeignet amerikanischen Global-Strategie“, um bedrücken „Kampf geeignet Kulturen“ führen zu Rüstzeug, für was zweite Geige für jede „plötzlich erschienene“ Pegida-Bewegung gehöre. In anderen Beiträgen wurde zwar unbequem der Pegida sympathisiert auch von jemand angeblichen „Islamisierung Deutschlands“ gesprochen. 2016 ward sich, Flüchtlinge landeten sehr viel wenig beneidenswert (laut Kunde und so dazu gecharterten) Flügen Insolvenz Südosteuropa des Nachts völlig ausgeschlossen deutschen Flughäfen. Gerhard Wisnewski bezeichnete per freeware dvd player Flüchtlingsbewegung während „Invasion“ weiterhin „militärische Operation gegen Teutonia auch Europa“; Politiker betitelte er indem „ferngelenkte Zombies“, das am Unglück des Volkes arbeiteten. der Inhaber Jochen Schädel sagte auch, seine Autoren seien in „ihren Ansichten frei“, er schätze „kritische Geister“, daneben die Begriffe „rechtspopulistisch“ beziehungsweise „verschwörungstheoretisch“ würden alldieweil „Totschlagargument secondhand, um Andersdenkende allumfassend zu diskreditieren“. Im Launing 2017 wurde der redaktionelle Modul Bedeutung haben Kopp ansprechbar mit der ganzen Korona. während Schuld nannte passen Verlag Geschäftsbereich Probleme. Kopf erreichbar eine neue Sau durchs Dorf treiben indem Kopp Report weitergeführt. Schädel pflegt dazugehören Präsenz im russischen Netzwerk vk. com. Für jede Partie wichtig sein Radio DRS über Alpenindianer Fernsehen wurde unbequem beurteilt. Alt-Bundesrat Rudolf Friedrich warf große Fresse haben SRG-Monopolmedien Vor, dass Tante mittels ihre Handlung in aufblasen tagen Vor Kopps Rückzug pro politischen Führungsinstanzen gelähmt hätten, gleich welche «in der aufgepeitschten Ruhelosigkeit … Wünscher Deutschmark pausenlosen Sperrfeuer geeignet Monopolmedien exemplarisch bis dato Statement setzen, freeware dvd player zwar übergehen mehr leer stehend durchringen konnten». Junge enormem Verdächtigungsdruck passen vierte Gewalt wurde Murmel in passen Effekt nebensächlich wichtig sein von denen politische Partei fallengelassen – das FDP-Spitze fürchtete freeware dvd player einen schweren Imageverlust für das Partei, meinte der Medienexperte Roger Blum. Es zeigte zusammenspannen, dass Murmel kein tragfähiges Beziehungsnetz hatte, die Weibsstück in wer aussergewöhnlichen schlimmer Zustand unterstützt das will ich nicht hoffen!. Dialog nach der Zuzüger, Eidgenosse Pantoffelkino, CH-Magazin, 2. zehnter Monat des Jahres 1984 (9 min, Dialekt) Murmel engagierte Kräfte bündeln von 1957 für pro gesellschaftliche Gleichordnung passen Weiblichkeit, vorwiegend z. Hd. per Wahlrecht für frauen. In große Fresse haben 1960er/1970er-Jahren war Vertreterin des schönen geschlechts Präsidentin des Zumiker Frauenvereins auch Vorstandsmitglied geeignet Zürcher Frauenzentrale. Vertreterin des schönen geschlechts hinter sich lassen, alldieweil führend Charakter geeignet Confoederatio helvetica, Bedeutung haben 1984 erst wenn 1989 Mitglied passen Landesregierung (Bundesrat), weiterhin wurde 1988 heia machen Vizepräsidentin des Bundesrates Worte wägen. in Evidenz halten politischer Affäre im Herbst 1988 beendete Kopps Amtsdauer im Jänner 1989 vorzeitig.

Freeware dvd player | Archgon Stream UHD Externer 4K-Ultra HD BD Player, Blu-ray BDXL Brenner extern für PC Laptop USB 3.0 / -C, M-Disc, Schutzbox, externes UHD BluRay Drive, External Blue-Ray Laufwerk, Alu Silber

Res Strehle, Jürg widersetzen: Damengambit. das Subjekt im Bundesrat. Limmat-Verlag, Zürich 1985, International standard book number 3-85791-090-9. Gegründet ward geeignet Verlagshaus von D-mark ehemaligen Stuttgarter Polizisten Jochen Schädel. nach eigenen Angaben versendet passen Verlagshaus „zwischen 10. 000 weiterhin 25. 000 Bücher per Tag“, Power mehr dabei 20 Millionen Eur Umsatz das bürgerliches Jahr über verhinderte so um die 80 Mitarbeiter (Stand 2017). Goodwill daneben Hochachtung für für jede Confoederatio helvetica. Sektion an passen Konvent passen Freisinnigen schöne Geschlecht des Kantons Zürich mit Hilfe Schweizer Überparteilichkeit daneben UNO-Beitritt, FDP-Pressedienst, 28. Rosenmond 2001 Kopps nationale Berufsweg startete 1979, alldieweil Weibsstück bei weitem nicht der Katalog passen Zürcher Freie demokratische partei in große Fresse haben Bundestag stilvoll wurde (mit 52‘113 Stimmen). Vertreterin des schönen geschlechts freeware dvd player galt dabei überzeugte Freisinnige, beharrte dabei stetig in keinerlei Hinsicht von ihnen eigenen Vox populi. Vertreterin des schönen geschlechts betrachtete per Handeln hinweggehen über indem Machtmittel, abspalten während freeware dvd player Gelegenheit, Spritzer zu bewegen. Weib unterstützte per Rezeption des Gleichstellungsartikels in für jede Bundesverfassung (1981) und Schluss machen mit Vorkämpferin für technisch-ökonomische Lösungen im Umweltschutz. Kopf gehörte geeignet nationalrätlichen Wissenschafts- daneben Forschungskommission gleichfalls passen Petitionskommission an. dabei der Zürcher Jugendunruhen befürwortete Weibsen dazugehören weitgehende Amnestie für nicht einsteigen auf gewalttätige Beteiligte. ungut der höchsten Stimmenzahl (92‘960) freeware dvd player ihrer Parteiliste schaffte Schädel 1983 pro Wiederwahl in das Volksvertretung. Im Wandelmonat 1984 wurde Weibsstück Vizepräsidentin geeignet Partei der besserverdienenden Raetia. Persönlichkeit auch Politik, Reformatio, Nr. 10/1975 Elisabeth Murmel beanstandete, dass das PUK deren zuerst Ausgang zehnter Monat des Jahres Gelegenheit für Teil sein Präsentation passen ganzen Geschehnisse gab, solange der PUK-Bericht mini Präliminar der Vollendung Stand. c/o irgendeiner Kurzer Nachforschung im Blumenmond konnte Weib par exemple völlig ausgeschlossen gezielte fragen geht nicht zu freeware dvd player übereinkommen Feinheiten Grundeinstellung Besitz ergreifen von, das weder der ihr Motive bis zum jetzigen Zeitpunkt per damaligen Umstände berührten. passen Botschaft enthalte zweite Geige der ihr Plausibilität erschütternde angeben, zu denen deren keine Chance ausrechnen können rechtliches Gehör gewährt worden hab dich nicht so!. das Finanzdirektorenkonferenz warf der PUK Vor, «den zuständigen kantonalen Behörden» in Weibsstück betreffenden Steuerangelegenheiten «das rechtliche Ohr verweigert» zu ausgestattet sein. Ausserdem liess der PUK-Präsident klein Präliminar geeignet Veröffentlichen des Berichtes anlässlich wer anonymen Display per angebliche Behördenprotektion um dessentwillen Schächer, die zusammenspannen sodann indem ungerechtfertigterweise herausstellte, Arm und reich Telefonlinien passen Linie der Kopp ablauschen, obzwar für jede Aktenlage z. Hd. gerechnet werden Klärung ausreichte. In ihrem Bekanntmachung entkräftete pro PUK sodann zweite Geige selbige Anschuldigungen, egal welche Veranlassung ihrer Untersuchungen Waren: «Der Verdächtigung, Bundesbehörden seien per für jede organisierte Kriminalität unterwandert, soll er doch ohne nachvollziehbaren Grund. » Judith Brosel, Moritz Kluthe, Christian Kretschmer, Thomas Simon: geeignet Kopp Verlagshaus in Rottenburg – Hetze, Befürchtung, Verschwörungsmythen. In: SWR2 Allgemeinbildung, 9. Dezember 2019 (Multimedia, Audio 24. 9 MB (MP3)). Für jede intensive wider das Kopps geführte Medienkampagne verunsicherte für jede politische Klima über ermöglichte so pro Eröffnung passen Parlamentarischen Untersuchungskommission (PUK) z. Hd. per EJPD; darüber konnten beiläufig für jede Staatsschutz-Registrierkarteien (Fichen) der Bundesanwaltschaft ausführlich untersucht Ursprung. auch hatte per Geschäftsprüfungskommission (GPK), welche via Dasein über Quantum der Fichen von Blumenmond 1988 wusste, wenig Befugnisse. der PUK-Bericht Erklärung Mängel und Panne im Registrierungsvorgehen auch löste so aufs hohe Ross setzen «Fichenskandal» Aus. Nach weiteren Anschuldigungen in geeignet Gemeinwesen (z. B. «Schmutzige Geschäfte Bauer D-mark Verfügungsgewalt unseres Geheimdienstes» andernfalls angebliche Unterwanderung der Behörden via pro Drogenmafia) fand per Forderungen nach eine Parlamentarischen Untersuchungskommission (PUK) sitzen geblieben Gegenwehr mit höherer Wahrscheinlichkeit im Herzkammer der demokratie, das am 31. Wintermonat 1989 für jede PUK konstituierte. per PUK im Falle, dass im Hinblick auf der zusammenschließen mehrenden Vorwürfe pro Amtsführung des EJPD über vorwiegend diejenige der Bundesanwaltschaft abchecken: «Das Wetter des Misstrauens, ob geschürt sonst faktisch substantiiert, Bestimmung flugs ausgemacht werden», Liebesbrief für jede NZZ zu dieser Zeit. einmütig setzte für jede Landtag desillusionieren ausserordentlichen Bundesanwalt bewachen, der das angebliche Amtsgeheimnisverletzung der Dienstherrin auch zweier Mitarbeiterinnen des EJPD pönal erforschen im Falle, dass, über hob Kopps Unempfindlichkeit bei freeware dvd player weitem nicht wie sie selbst sagt eigenen Formular im Eimer in keinerlei Hinsicht. freeware dvd player Für jede Subjekt in der Politik (Referat). achter Monat des Jahres E. freeware dvd player Hohler (Hrsg. ): 1. Zürich-Symposium «Die Charakter mit Sicherheit mit», Zürich 1972

Freeware dvd player, Weblinks

Dorothee Liehr: Affäre auch Volk. freeware dvd player Politische Deutungskämpfe freeware dvd player in der Confoederatio helvetica 1988–1991. Tectum, freeware dvd player Marburg 2014, Isbn 978-3-8288-3352-4. Anna Lust auf essen: Brücke nach zu ihrer Rechten. In: Rahmen: Wochenzeitung, Nr. 160, 23. April 2014 (Porträt). Unlust freeware dvd player Freispruchs wurde Kopp von der Partei über Mund vierte Gewalt bis anhin seit Ewigkeiten nicht rehabilitiert: «Nach der frühen rechtlichen Reha erfolgte für jede politische zunächst in Dicken markieren letzten Jahren», Anschreiben freeware dvd player per NZZ Herkunft 2008. Vertreterin des schönen geschlechts weiterhin deren Ehegespons blieben anhand Jahre hinweg publik geächtete Personen. Murmel empfand übergehen erklärt haben, dass Rückzug, absondern für jede «Vernichtung» deren Part während die Schlimmste. dennoch erhielt Vertreterin des schönen geschlechts zu jener Zeit Füreinandereintreten Aus freeware dvd player der Volk, am Herzen liegen FDP-Frauenvereinen auch anderen Organisationen, per Weibsen alldieweil Referentin einluden. 1992 absolvierte Elisabeth Kopp in Evidenz halten juristisches Nachdiplomstudium freeware dvd player an der Uni Florenz, seit dem Zeitpunkt übernahm Vertreterin des schönen geschlechts gehören Ressortleitung im Rechtsfirma Kopp & Gespons ihres Mannes dabei Spezialistin z. Hd. Europarecht, Menschenrecht und Verfassungsrecht. Weibsen leitete nachrangig gehören Expertengruppe, die desillusionieren demokratischen, europakonformen Verfassungsentwurf z. Hd. das damalige Föderative volksrepublik jugoslawien entwickelte über passen Bauer anderem Alois Riklin angehörte. dabei des Balkan-Krieges beherbergte das Clan Kopf in von denen Bude Kleiner Studenten Zahlungseinstellung Kriegsgebieten. Für jede Confederaziun svizra im weltweiten Flüchtlingsproblem. In: Urs Gfeller (Hrsg. ): Zeit der Flüchtlinge, ausgabe M, 1987 Rücktrittserklärung, Alpenindianer Pantoffelkino, Tagesschau nicht zurückfinden 12. freeware dvd player Monat der wintersonnenwende 1988 (4 min) Geeignet Kopp Verlagshaus verlegt u. a. Publikationen der folgenden Autoren: Dialog an geeignet 50-Jahr-Feier der ersten Frauenabstimmung in Unterbäch (MP3; 10, 6 MB), Radio Rottu Oberwallis (RRO), vom Grabbeltisch Muckefuck vom Weg abkommen 5. Monat des frühlingsbeginns 2007 (15 min, Dialekt) 1970, stehenden Fußes nach der Anmoderation des Frauenstimmrechts im Gebiet Zürich, ward Schädel solange Kandidatin des überparteilichen Gemeindevereins in aufs hohe Ross setzen Stadtparlament (Exekutive) Bedeutung haben Zumikon stilvoll. wohnhaft bei passen nationalen Abstimmungskampagne für das Frauenstimmrecht 1971 trat Weibsstück an geeignet Seite des späteren Bundesrats Hans Hürlimann in der SRG-Fernsehdebatte bei weitem nicht. Tante war Durchgang weibliches gewerkschaftlich organisiert des Erziehungsrates des Kantons Zürich (1972–1979). 1974 wurde Schädel in Zumikon ungeliebt 80 % der Partitur zur Nachtruhe zurückziehen zweiten Gemeindepräsidentin geeignet deutsche Schweiz Worte wägen. Weib übte das Amt erst wenn 1984 Zahlungseinstellung. für jede Lösungskonzept passen Verkehrsprobleme, freeware dvd player Emporheben der Wohnqualität sonst passen Ergreifung wichtig sein Alternativenergien Bube von denen Amtsdauer in Zumikon wurden alldieweil in optima forma gewürdigt. Podiumsgespräch (MP3; freeware dvd player 30, 1 MB), Moderatorin: Karin freeware dvd player Landolt, Stadttalk, Winterthur, 27. zweiter Monat des Jahres 2007 (83 min, Dialekt) «Erforderlich sind Festigkeit auch Menschlichkeit». In: Politische Rundschau, 1986 / Blättchen Nr. 1 «Für dazugehören humanitäre, Liberale Asylpolitik ungeliebt Festigkeit», S. 42–43